Embodiment - Wie der Körper das Denken spiegelt - Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz 

Impressum »

empfehlendrucken

Wie wir denken und fühlen, zeigt sich in unserer Körpersprache und in der Art, uns zu bewegen. Denn der Körper ist der Spiegel unserer Seele – und gleichzeitig beeinflussen Körperhaltung und Bewegung, wie wir uns fühlen.


Erlebe, wie du dich in deine Gedankenwelt hineinfühlen und alte Muster auflösen kannst.

Embodiment - Wie der Körper das Denken spiegelt

Diese Veranstaltung liegt leider in der Vergangenheit.

Annika Stein
Wie wir denken und fühlen, zeigt sich in unserer Körpersprache und in der Art, uns zu bewegen. Denn der Körper ist der Spiegel unserer Seele – und gleichzeitig beeinflussen Körperhaltung und Bewegung, wie wir uns fühlen. Du lernst in diesem Workshop, wie du dich in deine Gedankenwelt hineinfühlen und alte Muster auflösen kannst.
Sei gespannt, was dir dein Körper über Balanceübungen, fließende Bewegungen und Schwünge sowie yogainspirierte Übungen mitzuteilen hat. Sei offen, deinen Körper, dein denken und auch dich selbst einmal neu zu betrachten und zu hinterfragen. Dieses Erfahren ist der Schlüssel für das Auflösen alter Muster, die uns begrenzen.

Annika Stein

Lernziele:

  • Du erhältst ein besseres Verständnis über den Zusammenhang von Bewegungs- und Verhaltensmustern
  • Du erfährst Wissenswertes über die Abhängigkeiten von körperlichen und mentalen Blockaden
  • Du lernst, wie du dich anhand deines Körpers und deiner Bewegung selbst hinterfragen und reflektieren kannst
  • Du erkennst Möglichkeiten, persönliche Blockaden zu bearbeiten und das damit verbundene Potential zu entfalten
  • Deine Wahrnehmung wird geschult

Vorteile, die du hier hast:

  • Termin: Der Workshop findet an einem Donnerstagabend statt, so dass du am Wochenende Zeit für andere Dinge hast
  • Individuell: Persönliche Betreuung und Tutoring durch die Referentin in angenehmer Gruppengröße
  • Lösungsorientiert: Der Workshop wird durch viele praxis- und lösungsorientierte Inhalte ergänzt
  • Besonders: Einzigartiges Themen-Special, in das du an diesem Abend reinschnuppern kannst

Inhalte:

  • Balanceübungen
  • Fließende Bewegungen und Schwünge
  • Yogainspirierte Übungen
  • Selbstbetrachtung und -reflektion

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die bereits in der Fitness-/Gesundheitsbranche tätig sind, wie beispielsweise Übungsleiter*innen, Physiotherapeut*innen, Trainer*innen, Sportlehrer*innen, aber auch Personen, die sich für den Zusammenhang von Gedanken und Körperreaktionen und -haltung interessieren.

Gute Gründe,
warum sich deine Teilnahme lohnt:

  • Verständnis über den Zusammenhang von Bewegungs- und Verhaltensmustern
  • Einzigartiges Themen-Special
  • Ob du Gruppen leitest oder dich persönlich weiterentwickeln möchtest - die Inhalte eignen sich zur eigenen Anwendung, aber auch zur Weitergabe
  • Selbstbetrachtung und -reflektion eigener Verhaltensweisen und -mustern
  • Deine Wahrnehmung wird geschult, du fühlst dich in deine Gedankenwelt hinein und erfährst, wie du alte Muster auflösen kannst

Details auf einen Blick:

Veranstaltungstitel:

Embodiment - Wie der Körper das Denken spiegelt

Veranstaltungsnummer:

200559

Veranstaltungsform:

Workshop

Veranstaltungsort:

Haus des Landessportbundes, Rheinallee 1, 55116, Mainz

Termine:

Do, 06.02.2020, 18:00-21:00 Uhr, Raum 111/112

Dauer:

4,0 Lerneinheiten an einem Tag

Gruppengröße:

Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

Deine Investition:

Standardpreis: 69,00 Euro
Bildungswerk Karte Gold: 34,50 Euro
Bildungswerk Karte Platin: ab 0,00 Euro

Förderung durch rheinland-pfälzischen QualiScheck möglich!
Hier klicken für mehr Informationen.
Hier klicken für wichtige Antragsunterlagen.

Hinweise:

Lizenzverlängerung Übungsleiter möglich.

Status:

Diese Veranstaltung liegt leider in der Vergangenheit. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Wir haben weitere interessante Angebote für dich. Hier kannst du Kontakt mit uns aufnehmen!