Souveränität & Resilienz entwickeln durch Embodiment - Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz 

Impressum »

„Der Körper ist der Spiegel der Seele.“ Doch wie kann uns neben dem Mindset auch der Körper helfen, souverän mit Veränderungen umzugehen? Wie kann es gelingen, trotz oder gerade durch Krisen und Rückschläge Stärke zu entwickeln und zu wachsen? Lerne in diesem Workshop, wie du auch in herausfordernden Zeiten oder sogar Krisen flexibel in deiner inneren Haltung bleibst.

Souveränität & Resilienz entwickeln durch Embodiment

Die Veranstaltung findet statt! Es sind nur noch 7 Plätze frei.

Annika Stein
„Der Körper ist der Spiegel der Seele.“ Doch wie kann uns neben dem Mindset auch der Körper helfen, souverän mit Veränderungen umzugehen? Wie kann es gelingen, trotz oder gerade durch Krisen und Rückschläge Stärke zu entwickeln und zu wachsen?
In diesem Ganztagesworkshop erfährst du mehr über die Hintergründe und Wirkungszusammenhänge zwischen Körper, Denken und den Einflüssen der Umwelt. Zudem wird durch körperliches Erleben das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt. 

Annika Stein

Jetzt anmelden und dabei sein »

Lernziele:

Du lernst an diesem Tag, wie du auch in herausfordernden Zeiten oder sogar Krisen flexibel in deiner inneren Haltung bleiben kannst und lernst zudem Strategien kennen, mit denen du eine konstruktive Haltung – und zwar mental wie auch körperlich – entwickeln und stärken kannst. Du erhältst Impulse, um Veränderungen im Leben gelassen und widerstandsfähig begegnen zu können und erfährst, wie du dein Vertrauen in deine eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen sowie den souveränen Umgang mit Herausforderungen im Jetzt und für die Zukunft stärkst.

Vorteile, die du hier hast:

Individuell: Persönliche Betreuung und Tutoring durch die Referentin in angenehmer Gruppengröße.

Lösungsorientiert: Der Workshop wird durch viele praxis- und lösungsorientierte Inhalte ergänzt.

Besonders: Einzigartiges Themen-Special, in das du an diesem Tag reinschnuppern und dich persönlich weiterentwickeln kannst.

Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen über die Zusammenhänge zwischen Kognition und Emotion
  • Selbstreflektion der eigenen Resilienzfähigkeit durch körperorientierte Übungen
  • Entwicklung der Lern- und Kompetenzfelder analog des Resilienz-Zirkel-Trainings RZT® unter aktiver Einbeziehung von Embodiment

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die sich für den Zusammenhang von Gedanken sowie Körperreaktionen und -haltung interessieren und die ihre eigene Widerstands- und Veränderungsfähigkeit stärken möchten.

Gute Gründe,
warum sich deine Teilnahme lohnt:

  • Du erlebst an diesem Tag ein einzigartiges Themen-Special.
  • Du reflektierst über die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen im Umgang mit Herausforderungen und Krisen.
  • Du lernst, wie du die eigenen mentalen und kognitiven Fähigkeiten unter Einbeziehung des Körpers (weiter-)entwickeln kannst.
  • Du erhältst die Möglichkeit, dich mit der Referentin und den anderen Teilnehmer*innen auszutauschen.
  • Du erhältst hilfreiche Arbeitsmaterialien, die dir bei der Umsetzung helfen und die du weiterverwenden kannst.

Jetzt anmelden und dabei sein »

Details auf einen Blick:

Veranstaltungstitel:

Souveränität & Resilienz entwickeln durch Embodiment

Veranstaltungsnummer:

220583

Veranstaltungsform:

Workshop

Veranstaltungsort:

Haus des Landessportbundes, Rheinallee 1, 55116, Mainz

Termine:

03.12.2022

Dauer:

10:00 - 17:00 Uhr, 8,0 Lerneinheiten an einem Tag

Gruppengröße:

Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

Deine Investition:

Standardpreis: 99,00 Euro
Bildungswerk Karte Gold: 49,50 Euro
Bildungswerk Karte Platin: ab 0,00 Euro

Hinweise:

Lizenzverlängerung Übungsleiter möglich.

Status:

Die Veranstaltung findet statt! Es sind nur noch 7 Plätze frei.

Jetzt anmelden und dabei sein »

Sicher dir schnell einen der limitierten Plätze! Die Vergabe der Teilnahmemöglichkeiten erfolgt - sportlich fair - nach Reihenfolge der Anmeldungen. Eine Teilnahme zu zweit macht doppelt Lust. Erzähl einer Freundin oder einem Freund von dieser Veranstaltung und meldet euch gemeinsam an.