Wir bewegen mehr!

Wir bewegen mehr!

Nichts ist älter als die Zeitung von gestern, hieß es lange Jahre in der Medienbranche. Doch mittlerweile, der technische Fortschritt gibt den Takt an, veralten Informationen im Minutentakt, ist, was gestern noch Stand der Dinge war, heute schon zum alten Eisen gehörend.
Ähnliches galt auch für das Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz, das bereits 1999 mit einer eigenen Homepage online ging. Auf dieser Seite, „www.BildungswerkSport.de“ war alles zu erfahren, was es über das Bildungswerk zu wissen gibt. „Da Stillstand jedoch, gerade im Bereich der schnelllebigen Medienlandschaft, eher Rückschritt bedeutet“, führt Vorsitzender Günter Berg aus, haben es sich die hauptamtlichen Mitarbeitenden zu ihrer Aufgabe gemacht, die Besucher der Internetseiten künftig noch übersichtlicher, umfassender und mit noch mehr Inhalten über die sportliche Weiterbildung zu informieren.
Mit anderen Worten: Die Homepage wurde vollkommen neu gestaltet und im Prinzip blieb nichts, mit Ausnahme der Adresse, im alten Gewand. „Ganz ohne Falten, jung und dynamisch.“ eben jung & neu ist ein gelungener Relaunch. Doch es wurde nicht nur ein Facelifting vorgenommen, vielmehr warten auf die Besucher eine Reihe nützlicher und benutzerorientierter Besonderheiten wie z.B.:

– Besucher haben nun verschiedene Direktzugriffsmöglichkeiten auf aktuelle Bildungsreisen, Seminare und Kurse.

– Vorformulierte räumliche und zeitliche Suchabfragen sowie eine Schlagwort- und Profisuche lassen Recherchen erfolgreich werden.

– Aus der Datenbank wird der in der Vergangenheit häufigst gesuchte Begriff als Standardsuchbegriff vorgeschlagen. Dieser Vorschlag kann beliebig geändert werden doch ist er immer auch Anregung für jeden Besucher.

– Vereine erhalten alle Materialien und Informationen rund um das Thema „Kurse – Kraftpaket im Verein“.

– Auf dem Weg zum individuellen Bildungserlebnis erfahren Besucher vom ersten Kontakt an die persönliche Beratungs- und Unterstützungsleistung – auch über das Zielereignis hinaus. In der Rubrik „Bildungswerk interaktiv“ finden sich viele moderierte Diskussionsforen, hier können Fragen gestellt, diskutiert und in Diskussionsbeiträgen anderer Besucher gelesen werden. In loser Folge werden zu aktuellen Themen Expertenchats durchgeführt.

– Eine besondere Funktion ist die Ermittlung der aktuellen Wettersituation am Zielort einer ausgewählten Bildungs- oder Sportreise.

– Die Integration eines interaktiven Routenplaners berechnet registrierten Benutzern die Fahrtroute von ihrer Heimatadresse zu unseren Seminarorten automatisch. Nicht-registrierte Besucher können ihre Adressdaten von Hand ergänzen.

– Durch die Anbindung an die Benutzerverwaltung unserer bundesweiten Lernplattform bildungswerk-online.de entsteht eine mächtige Weiterbildungsplattform.

So werden alle Besucher ab sofort noch besser in die Lage versetzt, schnell und effizient Informationen abzurufen. Doch nicht nur Neuerungen prägen die Seiten, alle bisherigen Inhalte wurden überarbeitet. Auch in den Augen der Geschäftsführerin Gaby Klein bieten die neuen Internetseiten nun einen Blick in das Bildungswerk, der „es lohnt, auf der neuen Homepage vorbeizuschauen“. Und – dies ist ebenfalls von wichtiger Bedeutung – merkt man Gaby Klein an: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nun auch selbst in der Lage Informationen superschnell und damit aktuell in den Informationsfächer des World-Wide-Webs einzuflechten“.

Teile diesen Beitrag

Wir bewegen mehr!

Wir bewegen mehr!

Hallo und wennich jetzt einen langen Text hier reinschreibe. Hallo und wennich jetzt einen langen Text hier rreinschreibe. Hallo und wennich jetzt einen langen Text hier rreinschreibe.

Continue reading

Teile diesen Beitrag