Kinesiologisches Taping

Kinesiologisches Taping

Seit den 70er Jahren wird das Kinesiologische Taping zur Unterstützung köpereigener Heilungsprozesse bei z.B. Sportverletzungen und Muskelverspannungen eingesetzt. Die Wirkung beruht zum einen auf der direkten Stimulation der Hautrezeptoren und zum anderen auf einer wellenförmigen Gewebeanhebung unter dem Band, was die Blut- und Lymphzirkulation erhöht.

Bitte weiterlesen…

Differenziertes Rückentraining

Differenziertes Rückentraining

Die Teilnehmerin Marlene Leyser beschreibt in einem kurzen Beitrag, wie sie das Seminar „Differenziertes Rückentraining“ am 14.11.2015 in Idar-Oberstein erlebt hat. Dieses Seminar ist ein ausgewähltes Angebot, bei dem Tablets zum Einsatz kommen.

Bitte weiterlesen…